Schnellkauf - Artikelnummer aus unserem Katalog
Warenkorb:

0 Artikel | Summe: 0,00 EUR

Amigafuture News auf AmiStore.de

  • Amiga Future: RSS Feed Reader mit und ohne SSL
    Author: AndreasM


    Die Amiga Future bietet ja einen News-Feed an der über eigene Programme der Amiga Future ausgelesen werden kann.

    Aber natürlich kann auch einen eigenen RSS-Reader benutzen.

    Unter folgenden Adressen sind ab sofort die Feeds verfügbar:

    Deutsch:
    mit SSL: http://www.amigafuture.de/rss.php
    ohne SSL: http://www.amiga-future.de/rss.php

    English
    with SSL: http://www.amigafuture.de/rss_en.php
    without SSL: http://www.amiga-future.de/rss_en.php

    http://www.amigafuture.de


  • The Legacy: Wie geht es weiter?
    Author: AndreasM

    Es ist schön zu erleben, wie wichtig TheLegacy für viele Menschen ist; Anwender, Supporter, Moderatoren, stille Beobachter.
    Nach unseren traurigen Zeilen in den letzten Tagen, erreichten uns viele sympathische Nachrichten, die Bedauern äußerten, sich um das Vermächtnis des Vermächtnisses Gedanken machten.

    Um der größten Angst gleich im Vorfeld zu begegnen, die Daten kommen nicht in den Keller und auch nicht in die braune Bio-Daten-Tonne.

    Zwei Alternativen sind derzeit diskutabel, Übernahme der Daten in eine neu entwickelte, moderne Umgebung oder Übergabe an Dritte.

    Um bei einer möglichen Übergabe an Dritte, dem vorzubeugen, was die größte, uns gegenüber geäußerte Angst ist, werden die Daten nicht leichtfertig übergeben.

    Wir bedienen uns bei der Auswahl des Bewerbers eines umfangreichen Voraussetzungskataloges, welchem dieser entsprechen muss.
    Beispielhaft aufgeführt wären hierbei:
    die Fähigkeit & Möglichkeit, eine entsprechende Plattform zu betreiben sowie für die kommenden Jahre am Laufen zu halten (Hosting, Administration, Code-Pflege, Weiterentwicklung, Entwicklungs-Kapazität)
    die Sicherstellung, dass die gesamten Daten einschränkungslos unentgeltlich der Allgemeinheit zur Verfügung stehen
    der sorgsame und verantwortungsbewusste Umgang mit verknüpften personen-relevanten Daten
    nicht-kommerzielle Nutzung, Weiterverarbeitung & Weitergabe der Daten

    Dennoch steht diese Option derzeit nicht zur Debatte.

    Bereits in den Anfangsjahren von TheLegacy bestand der Bedarf einer Weiterentwicklung der immens wachsenden Datenbank. Jedoch führte der frühzeitig veraltete technische Unterbau zu deren Aussetzung, da der Pflege-Aufwand nicht mehr vertretbar war.
    Anfangs noch unbemerkt, experimentierten wir mit verschiedenen Möglichkeiten, um den Betrieb der entwicklungstechnisch "festgefrorenen" Applikation für die Zukunft zu gewährleisten. Auf diversen TheLegacy-Treffen der letzten 10 Jahre wurden sowohl technische sowie funktionale Lösungen kontrovers diskutiert.

    Vorgesehen war eine sanfte Umschaltung, der bestehenden Implementierung, auf ein neues System, inklusive der Fortführung der alten Deep-Links, welche die Integration von TheLegacy im WWW ausmachen.

    Vor circa einem Jahr fanden wir einen passenden technischen Unterbau und entwicklen seitdem an diesem.
    Den Faktor Zeit, nicht als Gefahr erkennend, da der EU-DSGVO nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt wurde, machte er eine unterbrechungsfreie Umschaltung zunichte.

    Noch immer sind wir bestrebt, die vorhandenen Informationen, in moderner Weise, in den Bereichen Nutzung/Anwendung sowie Technik zu präsentieren. Darüberhinaus soll den rechtlichen Anforderungen entsprochen, zudem Wartung, Weiterentwicklung sowie Wachstum für kommende Dekaden gewährleistet werden.

    Damit dieses Bestreben nicht über einen Zeitraum X verschleppt wird, ohne nennenswerte Fortschritte verzeichnen zu können, werden wir eine Deadline setzen und beim Erreichen eine Beurteilung des Soll-Ist-Zustandes vornehmen.
    Beim Ergebnis der Nichtrealisierbarkeit, werden wir uns nach einem geeigneten Kandidaten für eine Datenübergabe umsehen.

    Der Verantwortung, für den gemeinschaftlich zusammengetragenen Schatz, sind wir uns bewusst, er wird niemals verloren gehen.

    mishRa & cflag

    http://www.thelegacy.de


  • Kultmags: Amiga Magazin - Sonderhefte
    Author: AndreasM

    Klaus Sommer schreibt:

    ...und gleich nochmal drei neue Amiga Magazin Sonderhefte!

    Amiga Magazin - Sonderheft - 03
    Amiga Magazin - Sonderheft - 04
    Amiga Magazin - Sonderheft - 11 - Grafik Animation

    Danke nochmals an Josef für die Papierausgaben der Sonderheft 3 und 4.

    Das waren nun alle mir verfügbaren Amiga Magazin Sonderhefte, solltet ihr noch fehlende davon besitzen und für dieses Projekt spenden wollen, meldet euch doch bitte bei mir.

    Schönen Sonntag,
    Klaus

    http://www.Kultmags.com


  • RetroPlay: Neue Videos online
    Author: AndreasM

    Virtual Dimension schreibt:

    Retro ausgepackt! #01: Eine Schubkarre voll Spiele (Unboxing)

    Jetzt wird ausgepackt! Wir arbeiten ja schon seit einigen Jahren daran, unsere Amiga-Spiele-Sammlung zu erweitern - dass da gelegentlich mal ein Päckchen mit Nachschub vorbei kommt. In der letzten Zeit hatte sich da was angesammelt und wir nutzen die Gelegenheit, um mit Euch zusammen in die Pakete reinzuschauen und die neusten Ergänzungen der Sammlung kurz vorzustellen.

    http://www.youtube.com/watch?v=1DWlOZHudtw


    RetroPlay: Menace #1 - Im Geschwindigkeitsrausch (Amiga)

    Knallharte Action ist angesagt - wir zeigen euch mit Menace einen flotten Horizontalshooter von DMA Design / Psygnosis. Der Vorgänger von Blood Money war den Entwicklern angeblich "zu einfach" - wir zeugen euch, dass dem nicht so ist und beanspruchen Joystick und Daumen gleichermaßen...! Auf Speed und ohne Schild-Upgrades... yay!

    http://www.youtube.com/watch?v=xfn3i8eEpeA


    RetroPlay: Historyline #128 - Depotbau (Amiga)

    Das von Dennis lang ersehnte Depot wird eindlich in Angriff genommen, maximale Priorität (wie so maches andere). Der Feind ist dezimiert und inzwischen eigentlich hoffnungslos unterlegen. Einheit um Einheit verschwindet von der Karte, und wir haben schon bald Probleme, unsere ganzen Rohstoffe noch unterzubringen...

    http://www.youtube.com/watch?v=a_uJMquRqs0


    Virtuelle Welten #50: Der C64 Mini

    Nach den erfolgreichen Nintendo-Neuauflagen NES Mini und SNES Mini kommt jetzt mit dem C64 Mini der meistverkaufte Heimcomputer wieder in die Läden. Wir schauen uns den kleinen Rechner genau an, sprechen über die guten, aber auch die schlechten Seiten und weisen auf ein fundamentales Problem hin.

    http://www.youtube.com/watch?v=a07iWkvlg54


  • Amigos Amiga Podcast: Neue Videos online
    Author: AndreasM

    Amigos Amiga Podcast hat folgende Videos online gestellt:

    Amigos: Everything Amiga Episode 145 - Wiz N Liz

    http://www.youtube.com/watch?v=Ku7E_Y9bDYU


    Giving Superfrog another try.

    http://www.youtube.com/watch?v=GTET3qzW2qc


    Amigos Mailbag 17th March 2018

    http://www.youtube.com/watch?v=BupIP6F-Aoc


    http://amigospodcast.com


  • RNOWidgets 1.3 - Hotfix
    Author: AndreasM
    Die vorherige RNOWidgets-Version hatte ein Problem mit der AHI-Gerätezuweisung, die die Audioausgabe von anderen Programmen blockierte, wenn sie die AHI-Musikeinheit bereits verwendeten oder wenn über die Geräteschnittstelle keine Kanäle mehr frei waren.
    Das war kein gutes Verhalten für diese Art von Anwendung, daher bitte aktualisieren!

    Diese neue Version verfügt auch über eine Lautstärkeregelung für Alarmtöne.

    Ladet die Aktualisierung aus dem Aminet, MorphOS Storage oder über Grunch herunter.

    http://aminet.net/package/util/wb/RNOWidgets
    http://www.morphos-storage.net/?find=RNOWidgets

    http://jpv.wmhost.com/jpv_software/RNOWidgets/


  • Neue Uploads aus dem Aminet
    Author: AndreasM


    Das Aminet ist die größte legale Software-Sammlung für den Amiga. Gegründet 1992, hat es sich zu der ersten Anlaufstelle für User entwickelt, die Software für den Amiga suchen.

    In der Regel wird die Software direkt durch die Programmierer hochgeladen. Das Aminet hat inzwischen eine Größe von über 30 GByte.

    Das Aminet ist im Web unter der URL http://www.aminet.net und als FTP-Server unter ftp://main.aminet.net ereichbar. Desweiteren gibt es diverse Mirrors

    Seit unserer letzten Meldung sind folgende Uploads dem Aminet hinzugefügt worden:

    ign-addon-ods.lha - 0.30 - biz/spread - 202K - ignition addon for access ods-files - (readme)
    ReportPlus-OS4.lha - 7.21 - util/misc - 654K - Multipurpose utility - (readme)
    ReportPlus.lha - 7.21 - util/misc - 516K - Multipurpose utility - (readme)
    gcc-mos2wos.lha - 0.7 - dev/gcc - 11M - Make MorphOS GCC output WarpOS binaries - (readme)
    gifsicle-1.91-bin-aros.lha - 1.91 - gfx/misc - 191K - Tool for manipulating GIF images - (readme)
    gifsicle-1.91-bin-m68k.lha - 1.91 - gfx/misc - 147K - Tool for manipulating GIF images - (readme)
    GPMark_WOS.lha - 0.04 - gfx/3d - 1.2M - SDL graphics benchmark - (readme)
    HWP_Polybios.lha - 1.0 - dev/hwood - 16M - The ultimate PDF tool for Hollywood - (readme)
    ReportPlusMOS.lha - 7.21 - util/misc - 546K - Multipurpose utility - (readme)
    AmiArcadia.lha - 24.7 - misc/emu - 4.2M - Signetics-based machines emulator - (readme)
    AmiArcadia_OS4.lha - 24.7 - misc/emu - 4.6M - Signetics-based machines emulator - (readme)
    DoVer.lha - 1.9.1 - util/cli - 15K - Search version string in packed files - (readme)
    Hexaco_1.1.lha - 1.1 - util/wb - 895K - Color values as hex/dec/... (MUI, +src) - (readme)
    intuition41pch.lha -   - util/misc - 1K - Patch for 40.85 intuition.library - (readme)
    AmiVms.lha - 1.10 - misc/emu - 2.9M - Simulates OpenVMS commands - (readme)
    fotochop_mcc_0.10.lha - 0.10 - dev/mui - 938K - Painting and image editing - (readme)
    lha.run - 2.15 - util/arc - 170K - Amiga LhA (self extracting archive) - (readme)
    RNOWidgets.lha - 1.3 - util/wb - 4.0M - Desktop widgets application - (readme)
    WormWars-OS4.lha - 9.1 - game/actio - 1.1M - Advanced snake game - (readme)
    WormWars.lha - 9.1 - game/actio - 825K - Advanced snake game - (readme)
    ____________________

    News verfasst von: AndreasM
    Email: Andreas@amigafuture.de
    News URL: http://aminet.net/search?o_date=equal&date=
    News Quelle: Aminet.net
    URL der Quelle: http://aminet.net/search?o_date=equal&date=


  • Neue Uploads aus dem The Aros Archive
    Author: AndreasM


    The Aros Archives ist eine Software-Sammlung für AROS Research Operating System und ist unter der URL http://archives.aros-exec.org ereichbar .

    Ebenswo wie im Aminet haben hier Programmierer die Möglichkeit ihre Software hochzuladen um sie den Usern zur Verfügung zu stellen.

    Mit fast 1.000 Uploads ist inwzwischen eine interessante Software-Sammlung für AROS zusammen gekommen.

    The Aros Archives wurde 2005 von Björn Hagström gegründet.

    Seit unserer letzten Meldung sind folgende Uploads dem The Aros Archives hinzugefügt worden:

    lamearos-3.100.i386-aros.lha - aud/mis - 3.100 - 570kb - 17 May 18 - 2 - ¤ Lame - Lame Ain't an MP3 Encoder
    gifsicle-1.91.i386-aros.lha - gra/edi - 1.91 - 191kb - 17 May 18 - 1 - ¤ Gifsicle - Tool for manipulating GIF images
    hexenworld-utils-1.5.8.i386-aros.lha - gam/fps - 1.5.8 - 58kb - 11 May 18 - 2 - ¤ Hexenworld-utils - HexenWorld utilities for AROS
    hexenworld-1.5.8a.i386-aros.lha - gam/fps - 1.5.8 - 7Mb - 11 May 18 - 1 - ¤ Hexenworld - HexenWorld for AROS
    ____________________

    News verfasst von: AndreasM
    Email: Andreas@amigafuture.de
    News URL: http://archives.aros-exec.org/index.php?function=recent
    News Quelle: Aros-Exec.org
    URL der Quelle: http://archives.aros-exec.org/index.php?function=recent


  • Neue Uploads aus dem OS4 Depot
    Author: AndreasM


    Das OS4 Depot ist eine Software-Sammlung für das AmigaOS 4 und ist unter der URL http://www.os4depot.net ereichbar.

    Mit über 3.000 Files dürfte es inzwischen die größte Sammlung an Software-Titeln für das AmigaOS 4 sein.

    Wie auch im Aminet, wird hier die Software in der Regel von den Programmierern selbst veröffentlicht und der User kann sie kostenlos downloaden.

    Seit unserer letzten Meldung sind folgende Uploads dem Os4 Depot hinzugefügt worden:

    wormwars.lha - gam/act - 9.1 - 1Mb - 18 May 18 - 4.0 - 9 - ¤ Worm Wars - Advanced snake game
    smtube.lha - vid/pla - 18.03.9014 - 2Mb - 18 May 18 - 41 - ¤ smTube - Qt : direct stream + download YouTube videos
    arabic_console_devicepro2.lha - dri/inp - 1.699z - 3Mb - 16 May 18 - 4.1 - 3 - ¤ Arabic console - An arabic console device, line & full-page editors
    amiarcadia.lha - emu/gam - 24.7 - 5Mb - 16 May 18 - 7 - ¤ AmiArcadia - Signetics-based machines emulator
    lhx.lha - uti/arc - 0.86.0b - 172kb - 14 May 18 - 4.1 - 39 - ¤ Lhx - Pack & unpack using XZ/LZMA with filebits intact
    reportplus.lha - uti/mis - 7.21 - 654kb - 12 May 18 - 4.0 - 27 - ¤ Report+ - Multipurpose utility
    dirscope.lha - uti/fil - 1.0 - 73kb - 12 May 18 - 54 - ¤ DirScope - File manager (formally DrawerExplorer)
    ign-addon-ods.lha - off/spr - 0.30 - 202kb - 11 May 18 - 4.1 - 49 - ¤ ign-addon-ods - ignition addon for access ods-files
    ____________________

    News verfasst von: AndreasM
    Email: Andreas@amigafuture.de
    News URL: http://www.os4depot.net/index.php?function=recent
    News Quelle: OS4Depot.net
    URL der Quelle: http://www.os4depot.net/index.php?function=recent


  • Neue HOL Uploads
    Author: AndreasM


    Bei der Hall of Light handelt es sich um die größte Datenbank mit Informationen über Amiga Spiele.

    Hier findet ihr Screenshots, Scans von Verpackungen, Level-Bilder, Cheats, Systemanforderungen, Programmierer, Publisher und vieles, vieles mehr.

    http://hol.abime.net

    Bomb Jack Beer Edition - Update the game page - ECS, OCS - 2018
    Bomb Jack Beer Edition - Upload 24 Screenshot pictures - ECS, OCS - 2018
    Bomb Jack Beer Edition - Upload 1 Double Barrel Screenshot picture - ECS, OCS - 2018
    Bomb Jack Beer Edition - Create one new game page - ECS, OCS - 2018
    Graeme Cowie (Mcgeezer) - Upload 1 Artist photo picture
    Graeme Cowie (Mcgeezer) - Create one new artist page
    Escape (Kryptic) - Update the game page - ECS, OCS - 1991
    Escape II - Update the game page - ECS, OCS - 1992
    Escape II - Update the Misc screenshot comments - ECS, OCS - 1992
    Escape II - Update the Screenshot comments - ECS, OCS - 1992
    Escape II - Upload 24 Screenshot pictures - ECS, OCS - 1992
    Escape II - Upload 2 Misc screenshot pictures - ECS, OCS - 1992
    Escape II - Upload 1 Double Barrel Screenshot picture - ECS, OCS - 1992
    Escape II - Create one new game page - ECS, OCS - 1992
    Mad Phantom - Create one new artist page
    The Assassins (ASI) - Upload 3 Publisher logo pictures
    The Assassins (ASI) - Create one new publisher page
    Cybernetix - Upload 1 Developer logo picture
    Cybernetix - Update the developer page
    Total Recall - Update the game page - ECS, OCS - 1990
    Nitro Boost Challenge - Update the Game map comments - OCS - 1989
    Nitro Boost Challenge - Upload 7 Game map pictures - OCS - 1989
    Eric W. Schwartz - Update the Artist photo comments
    Eric W. Schwartz - Upload 1 Artist photo picture
    Eric W. Schwartz - Update the artist page
    Line Of Fire - Update the game page - ECS, OCS - 1990
    Neighbours - Update the Game map comments - ECS, OCS - 1992
    Neighbours - Upload 1 Double Barrel Screenshot picture - ECS, OCS - 1992
    Neighbours - Upload 0 Double Barrel Screenshot picture - ECS, OCS - 1992
    Neighbours - Upload 23 Screenshot pictures - ECS, OCS - 1992
    Moonbases - Update the Screenshot comments - AGA, AmigaCD, RTG - 1999
    Moonbases - Upload 3 Screenshot pictures - AGA, AmigaCD, RTG - 1999
    Neighbours - Upload 4 Game map pictures - ECS, OCS - 1992
    Entity (DAS) - Update the game page - ECS, OCS - 2001
    John Clay - Update the artist page
    Entity (DAS) - Upload 8 Screenshot pictures - ECS, OCS - 2001
    Entity (DAS) - Upload 1 Double Barrel Screenshot picture - ECS, OCS - 2001
    Entity (DAS) - Create one new game page - ECS, OCS - 2001
    Mark Wilkins - Create one new artist page
    GRAC (Graphic Adventure Creator) - Update the Screenshot comments - ECS, OCS - 1995
    GRAC (Graphic Adventure Creator) - Upload 4 Screenshot pictures - ECS, OCS - 1995
    GRAC (Graphic Adventure Creator) - Update the game page - ECS, OCS - 1995
    Jetstrike - Upload 1 Double Barrel Screenshot picture - ECS, OCS - 1993
    Jetstrike - Upload 0 Double Barrel Screenshot picture - ECS, OCS - 1993
    Bulldozer Bob - Update the game page - ECS, OCS - 1992
    Bulldozer Bob - Create one new cheatcode - ECS, OCS - 1992
    Bulldozer Bob - Upload 68 Screenshot pictures - ECS, OCS - 1992
    Cassiope [Melina Softworks] - Update the developer page
    Moonbases - Update the game page - AGA, AmigaCD, RTG - 1999
    ____________________

    News verfasst von: AndreasM
    Email: Andreas@amigafuture.de
    News URL: http://hol.abime.net/hol_update.php
    News Quelle: Hall of Light
    URL der Quelle: http://hol.abime.net/hol_update.php


  • WHDLoad: Neue Pakete online
    Author: AndreasM


    WHDLoad ist ein Shareware-Programm mit dem Amiga Spiele und Demos die nur auf Diskette verfügbar waren, auf Festplatte installiert werden können.

    Dazu werden sogenannte Installations-Pakete benötigt sowie die Original-Disketten der jeweiligen Software.

    Die Installations-Pakete können unter der URL http://www.whdload.de kostenlos geladen werden.

    Folgende Pakete sind seit unserer letzten Meldung neu hinzu gekommen:

    Cosmic Pirate - [updated] - (Palace) patch redone, real files used, all protections removed, highscore saving added, lots of trainer options added, 68000 quitkey support - Info
    Alien Breed - [improved] - (Team 17) bugfix for pause key, switch to enable original cheat keys - Info
    Bubble And Squeak - [updated] - (Audiogenic) reduced ocs memory requirement, controler handling improved - Info
    Alien Breed - [updated] - (Team 17) added splash window options, additional joypad control - Info
    ____________________

    News verfasst von: AndreasM
    Email: Andreas@amigafuture.de
    News URL: http://www.whdload.de/news.html
    News Quelle: WHDLoad
    URL der Quelle: http://www.whdload.de/news.html


  • Neue Veröffentlichungen bei Kultboy.com
    Author: AndreasM


    Kultboy.com ist eine Fan-Seite über die guten alten Computer-Zeitschriften.
    Hier werden Berichte aus älteren Computer-Zeitschriften online gestellt.

    Seit wir das letzte mal berichtet haben sind folgende Veröffentlichungen hinzugekommen:

    4 Wheel Drive Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    AD&D Collectors Edition Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Air Combat Aces Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Air/Sea Supremacy Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Big Deal, The (Compilation) Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Capcom Collection Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Chart Attack Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Falcon: The Classic Collection Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    James Bond Collection Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Movie Premiere Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    No. 1 Collection Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Amiga Star Collection Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Superheroes Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Super Sega Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Super Sim Pack Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Quest for Adventure Amiga Joker 12/91     15.05.2018
    Amiga Future Nr. 132     13.05.2018
    MCV 39/2000     13.05.2018
    MCV 42/2000     13.05.2018
    MCV 46/2000     13.05.2018
    MCV 48/2000     13.05.2018
    MCV 50/2000     13.05.2018
    MCV 3/2001     13.05.2018
    MCV 13/2001     13.05.2018
    MCV 31/2001     13.05.2018
    MCV 33/2001     13.05.2018
    MCV 34/2001     13.05.2018
    MCV 35/2001     13.05.2018
    MCV 36/2001     13.05.2018
    MCV 38/2001     13.05.2018
    Reach for the Stars: The Conquest of the Galaxy Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Zone Warrior Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Cobra (Bytec) Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Shiftrix & Lettrix Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Cubulus & Magic Serpent Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Snoopy: The Cool Computer Game Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Fred Fish Collection Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Holiday Maker Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Stadt der Löwen, Die Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    My Paint CDTV Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Barney Bear Goes To School Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Fun School 3 Amiga Joker 11/91     12.05.2018
    Lotus Turbo Challenge 2 Amiga Joker 12/91     12.05.2018
    Far West: The Western Game Amiga Joker 12/91     12.05.2018
    ____________________

    News verfasst von: AndreasM
    Email: Andreas@amigafuture.de
    News URL: http://www.kultboy.com/index.php?site=allupdates
    News Quelle: Kultboy
    URL der Quelle: http://www.kultboy.com/index.php?site=allupdates


  • Amiga Future: Cheats Datenbank Update
    Author: AndreasM


    Die Cheats-Datenbank der Amiga Future wird praktisch wöchentlich von David Jahn aktualisiert, auch wenn dies auf den ersten Blick nicht sofort ersichtlich ist.

    Die Cheats-Datenbank auf der Amiga Future Webpage dürfte wohl die größte deutsche Sammlung für den Amiga sein.

    Dabei handelt es sich jedoch nicht nur um Cheats. Auch viele Lösungswege, Tipps & Tricks, sowie Freezer Adressen findet ihr in dieser Sammlung.

    Inzwischen gibt es für mehr als 3400 Spiele Cheats und Lösungswege in der Datenbank, und es wird immer mehr.

    Die Datenbank ist momentan noch komplett in deutscher Sprache. Wenn genügend Spenden für die Homepage eingeben, ist geplant die Sammlung in einer richtigen Online-Datenbank zu integrieren, die dann auch in englisch verfügbar sein soll.

    http://www.amigafuture.de/GTT/GTT.php
    http://www.amigafuture.de

    Seit der letzten Bekanntmachung sind folgende Updates hinzugekommen:


    18.05.2018 - Crazy Sue - Freezer NEU!
    18.05.2018 - Crazy Cars 3 - Freezer NEU!
    18.05.2018 - Crack Down - Freezer NEU!
    18.05.2018 - Count Duckula - No Sax please - We are Egyptian - Freezer NEU!
    18.05.2018 - Conflict - Middle East - Freezer NEU!
    11.05.2018 - Civilization - Freezer NEU!
    11.05.2018 - Cisco Heat - Freezer NEU!
    11.05.2018 - Chuck Rock - Freezer NEU!
    11.05.2018 - Chase H.Q. 2 - Special Criminal Investigation - Freezer NEU!
    11.05.2018 - Celtic Legends - Freezer NEU!
    ____________________

    News verfasst von: AndreasM
    Email: Andreas@amigafuture.de
    News URL: http://www.amigafuture.de/GTT/amiga/new/n.php?css=1
    News Quelle: GTT
    URL der Quelle: http://www.amigafuture.de/GTT/amiga/new/n.php?css=1


  • Neue Uploads im MorphOS Storage
    Author: AndreasM


    Das MorphOS Storage ist eine Sammlung von Software für MorphOS:
    http://www.morphos-storage.net.

    Mit mehr als 400 Archiven, in alphabetischer Reihenfolge oder Kategorie durchsuchbar und Suchfunktionen.

    Ihr habt Zugriff auf Info-Texte, Readme, Entwickler-Webseiten, Bildern und Videos, sowie die Möglichkeit Software zu kommentieren.

    Ihr könnt Dateien oder Schnappschüsse, Video, URL, usw vorschlagen, um die Inhalte zu verbessern.

    Seit unserer letzten Meldung wurden folgende neue Files im MorphOS Storage
    hinzugefügt:

    MUIMapparium_0.7.lha (Devices/GPS) 575 KB / May 18 2018
    RNOWidgets_1.3.lha (System/Ambient/Commodities) 4 MB / May 18 2018
    Fotochop_mcc_0.10.lha (Graphics/Draw) 938 KB / May 17 2018
    RegionSet_1.2.lha (Devices/CD-DVD) 19 KB / May 16 2018
    HWP_Polybios_1.0.lha (Development/Hollywood/Plugins) 15 MB / May 15 2018
    mos2wos_0.7.lha (Development/GCC) 11 MB / May 15 2018
    Report+_7.21.lha (Misc) 546 KB / May 15 2018
    Barrage_1.0.4.lha (Games/Shoot+2D) 415 KB / May 14 2018
    GammaPatrol_1.0.lha (Games/Shoot+2D) 3 MB / May 13 2018
    Formido_1.0.lha (Games/Shoot+2D) 9 MB / May 13 2018
    DukeNukem3D_4.4.2.lha (Games/Shoot+3D) 6 MB / May 13 2018
    JupiterLander_1.1.lha (Games/Platform) 1 MB / May 13 2018
    StuntCarRemake.lha (Games/Race) 815 KB / May 13 2018
    Giddy-3_1.5.lha (Games/Platform) 7 MB / May 13 2018
    IHaveNoTomatoes_1.55a.lha (Games/Platform) 9 MB / May 13 2018
    ForgetMeNot_1.0.lha (Games/Platform) 2 MB / May 12 2018
    Digger_1.0.lha (Games/Platform) 233 KB / May 12 2018
    Meritous_1.2.tar (Games/Action) 2 MB / May 12 2018
    ASCIIpOrtal_1.2a.lha (Games/Platform) 10 MB / May 11 2018
    MilkyTracker_1.02.lha (Audio/Tracker) 2 MB / May 11 2018
    ____________________

    News verfasst von: AndreasM
    Email: Andreas@amigafuture.de
    News URL: http://www.morphos-storage.net/index.php?all=1
    News Quelle: MorphOS Storage
    URL der Quelle: http://www.morphos-storage.net/index.php?all=1


  • AUI: Amiberry & 3D-Modelerstellung mit MiDWaN und Maudib
    Author: AndreasM


    Amiga User Ireland schreibt:

    3D-Modelerstellung und Amiberry Workshops sind für die Amiga Ireland 2019 geplant.
    Unsere Freunde aus Griechenland sprechen über ihre Pläne, uns darüber alles beizubringen.
    Maudib spricht über Lightwave 3D, MiDWaN über Amiberry.

    http://amigausers.ie/amiberry-3d-modelling-with-midwan-and-maudib-interview/


  • Amiga Future Webpage und SSL
    Author: AndreasM
    Original time of this post: 23.04.2018 - 08:17


    In den nächsten Wochen müssen wir www.amigafuture.de auf SSL umgestellen.

    Damit haben leider Amiga Browser gerne ein Problem.

    Hier wollen wir Euch einige Tricks von Rotzloeffel aus dem A1k zeigen damit ihr die Amiga Future Webpage weiterhin auf den Amiga nutzen könnt:

    Zunächst installiert man, sofern noch nicht geschehen folgendes:

    1. AMISSL 3.6 - AmiSSL Homepage: http://www.heightanxiety.com/AmiSSL/

    2. anschließend ein update auf AMISSL 4.x - Aminet-Link: http://aminet.net/search?query=amissl

    Die Version Ibrowse 2.4 unterstützt AmiSSL 4 NICHT ! Es werden lediglich ein paar ältere Versionen der Zertifikate erneuert! -> Ein update auf Ibrowse 2.5 glaskugelt auf http://www.ibrowse-dev.net vor sich hin....ob das kommt?

    Viele, mit SSL verschlüsselte Seiten bieten auch noch die Verschlüsselung mit TLS1 an! Man kann die bevorzugte Verschlüsselung in AmiSSL auf eben dieses TLS1 umstellen und wenn die Seite es anbietet, was sehr viele tun, wird die vormals abgelehnte Seite anstandslos geöffnet.

    Dazu muss die env-variable ssl_client_version gesetzt werden

    In einer Shell gibt man nacheinander folgende Befehle ein:

    makedir env:amissl
    setenv amissl/ssl_client_version tls1
    copy env:amissl envarc:amissl all

    im Verzeichnis envarc:, das sich auf der Festplatte befindet werden alle env-variablen gespeichert und beim Systemstart in das Verzeichnis ENV: kopiert, das sich typischerweise in RAM: widerfindet.

    http://www.a1k.org
    http://www.amigafuture.de

    RSS Feed Reader mit und ohne SSL

    Die Amiga Future bietet ja einen News-Feed an der über eigene Programme der Amiga Future ausgelesen werden kann.

    Aber natürlich kann auch einen eigenen RSS-Reader benutzen.

    Unter folgenden Adressen sind ab sofort die Feeds verfügbar:

    Deutsch:
    mit SSL: http://www.amigafuture.de/rss.php
    ohne SSL: http://www.amiga-future.de/rss.php

    English
    with SSL: http://www.amigafuture.de/rss_en.php
    without SSL: http://www.amiga-future.de/rss_en.php

    http://www.amigafuture.de


  • BOH Deluxe und Huenison physikalische Ausgaben
    Author: AndreasM


    BOH ADVANCE und Huenison sind einfach zu gut, um nur digital zu existieren. Sind sie kurz davor, eine wunderschöne physische Veröffentlichung herauszubringen!
    Darüber hinaus wird BOH ADVANCE Teil des BOH Deluxe-Pakets sein, das das Original und eine Kopie des Original-BOH in einer eleganten Hülle vereint.
    Das BOH Deluxe Paket kostet nur 15 Euro, das Huenison Paket nur 12 Euro (zzgl. Versandkosten).
    Die Pakete können ausschließlich vom 11. bis 18. Mai erworben werden, indem eine Vorbestellung an orders@retream.com geschickt wird. Es ist keine Vorkasse erforderlich!

    Umfang BOH ADVANCE:

    * neueste Version von BOH für AmigaOS 4, AROS, Linux, MacOS und Windows;
    * Verbesserte CD mit Soundtrack für den Audio-CD-Player;
    * CD mit hervorragender Hochglanzoberfläche;
    * enorm verbessertes Benutzerhandbuch und Entwicklerhandbuch;
    * brandneue Kunstwerke;
    * transparente DVD-Hülle;
    * doppelseitige Einlage.

    Umfang Huenison:

    * neueste Version von Huenison für AmigaOS 4 und Windows;
    * Verbesserte CD mit Soundtrack für den Audio-CD-Player;
    * CD mit hervorragender Hochglanzoberfläche;
    * enorm verbessertes Handbuch;
    * verbesserte Grafik;
    * transparente DVD-Hülle;
    * doppelseitige Einlage.

    Über:

    BOH ist ein neuer Retro-Dungeon-Crawler, der das Gefühl vermittelt, als wär man in tückischen Verliesen verloren gegangen.
    Es sieht anders aus als alles andere und bietet ein faszinierend eindringliches Videospiel-Erlebnis.

    Huenison ist ein innovativer Arcade-Shooter, der viele Action- und Puzzle-Elemente in einem hektischen Mix vereint.
    Alles in Retro-Optik und synthetischen Klängen, die an den SID-Chip des Commodore 64 erinnern.

    https://www.retream.com
    https://www.facebook.com/R37R34M
    https://www.twitter.com/saimoretream
    information@retream.com


  • REV'n'GE! #86 erschienen
    Author: AndreasM

    REV'n'GE! ist ein PDF Fan-Magazin für Spiele und Anwendungen auf Retro-Plattformen.

    In der aktuellen Ausgabe geht es unter anderem um Spiele mit 3D in ihren Namen.

    Download:

    Facebook
    https://www.facebook.com/REVnGE-Retro-Emulator-Vision-and-Game-337899556381162/?ref=settings

    SendSpace
    https://www.sendspace.com/file/u3izb0

    Mega
    https://mega.nz/#!ngUhTA6L!YsBULFG3K3mL1TO-jp1aLT5T4gVP9hgiLVbRDxYLhhA


  • RNOWidgets 1.2 veröffentlicht
    Author: AndreasM


    Desktop-Widgets sind kleine einzelne Dienstprogramme, die auf dem Desktop plaziert werden können.
    RNOWidgets ist eine einzelne Hollywood-Anwendung, die Widgets für Kalender (ISO), Analoguhr, Digitaluhr, Notizen, Bilder (lokal und aus dem Netz), RSS-Feeds, Aufkleber und Wetter enthält.

    Neu in dieser Aktualisierung:

    * Neues Wetter Widget
    * Neues Sticker Widget
    * Neues Alarm System

    Weitere Änderungen:

    * Widgets können so eingestellt werden, dass sie über anderen Fenstern liegen
    * Optionen festlegen (Menüpunkt, ARexx und Start)
    * Kalender: Mit MMB oder Enter zum aktuellen Monat zurück wechseln
    * Kalender: Skripte können beim Klicken auf Datum gestartet werden
    * Kalender: ARexx-Befehle für die Kalenderereignisbehandlung
    * RSS: Unterstützung für RSS-Umgebung
    * RSS: Entfernen von zusätzlichen Leerzeichen in RSS-Texten
    * RSS: Hinzugefügt WarMUp und BoingsWorld Podcast RSS-Feeds
    * Neue Beispielskripte für Alarm und Kalender
    * Falsche Compositing-Einstellung führt nicht mehr zum Absturz
    * Andere kleine Änderungen

    Schaut auf der RNOWidgets Homepage vorbei, dort findet ihr Bildschirmfotos und könnt es herunterladen.

    http://jpv.wmhost.com/jpv_software/RNOWidgets/


  • Amiga Future: Neue Vollversionen online
    Author: AndreasM
    Amiga Future: Neue Vollversionen online



    Der Download-Bereich der Amiga Future wurde heute wieder aktualisiert.

    Es wurden folgende Vollversionen Online gestellt:

    GALer

    http://www.amigafuture.de/downloads.php

    Eine übersicht der letzten Uploads und Änderungen in der Download-Datenbank der Amiga Future findest Du unter dem Link http://www.amigafuture.de/dl_recent.php

    Natürlich wollen wir noch viele weitere Vollversionen online stellen. Dazu benötigen wir Eure Hilfe.

    Wir suchen ständig Rechteinhaber von Amiga Spielen und Anwendungen. Kennst Du welche oder willst Du uns aktiv bei der Suche helfen? Dann melde Dich bitte per Email bei uns.

    Wir suchen Verstärkung beim Überarbeiten des Vollversionen-Downloadbereiches der Amiga Future Webpage. Im speziellen geht es darum zu überprüfen ob alle Vollversionen-Formate (ADF, IPF, WHDLoad, AGA, CD-Versionen usw.) komplett vorhanden sind. Außerdem muß eine Kurzbeschreibung (2 Sätze), Systemanforderungen und Screenshots erstellt werden.
    Wenn Du uns dabei helfen willst, dann schreibe uns doch bitte eine Email.

    http://www.amigafuture.de


  • The Legacy geht vom Netz
    Author: AndreasM

    1999 war das Jahr, in welchem ein ambitioniertes Projekt das Licht der Welt erblickte.
    In einer Zeit, in welcher Informationen zu Computerspielen nur spärlich zu bekommen waren, Zeitschriften und allmählich auch das Internet die wenigen Quellen bildeten, war es auch die Zeit eines packenden, mitreißenden Pioniergeistes.

    Informationslücken zu schließen, einen Überblick zu gewähren, Zusammenhänge herzustellen, ein Portal für Sammler und Spieler, eine Quelle der Kindheitserinnerungen zu sein, waren einige der Ziele, welche dieses Projekt verfolgte.

    Noch heute kann ich die Aufregung spüren, als die ersten HTML-Seiten online gingen. Noch heute kann ich mich an die vielen Stunden erinnern, die Konzeption und Design der ersten Seiten forderten. Noch heute kann ich über legendäre Wochenend-Updates berichten, welche Stunden dauerten und der Telekom ansehnliche Sümmchen bescherten. Noch heute höre ich die aufgeregten Gespräche, die DoM und ich über neue Funktionen führten. Noch heute sehe ich mich, mitten in der Nacht vor meinem Schreibtisch sitzen und über einen Namen dieses Projekts sinnieren. TheLegacy erschien mir schlussendlich passend und bis heute kam in mir kein Zweifel auf, dass diese Entscheidung jemals unpassend gewesen sein könnte.

    Rückblickend kann ich sagen, wir haben unser Ziel erreicht, unseren Auftrag erfüllt.

    Unterstützt wurden wir von einer Vielzahl unermüdlicher, fleißiger Helfer, den Moderatoren, welche Zeit, Geld, Engagement investierten und von einem beispielhaften Idealismus beflügelt waren.
    Tief neige ich mein Haupt vor ihnen, da ich mir bewusst bin, dass wir es ohne sie niemals geschafft hätten. So ist es mir eine Ehre und Pflicht, sie abschließend, in alphabetischer Reihenfolge zu benennen:
    108 Sterne, agent-mueller, axelkothe, brofae, cebulba, Charly2.0, ChrisRein, DoomWarrior, HellmichMC, Independent, jaXen, jpmaverick, Lightknight, Marina del Rey, Nasa4000, quapil, raskal, Riemann80, riq, SargonII, Thomas Krollmann, Why8Oerp, Ythcal

    Namentlich nicht nennbar sind die 34.467 Mitglieder des Projekts. Die es gemeinsam schafften, zu 40.168 Spielen Informationen zusammen zu tragen und diese mit 325.882 Bildern und Grafiken zu illustrieren.

    Knapp 20 Jahre sind eine lange Zeit, noch länger misst diese im Internet.
    Es hat sich verändert, neue Technologien sind hinzugekommen, das Nutzungsverhalten hat sich verändert.
    Schon lange wird das Internet nicht mehr von Insidern und technisch Affinen beherrscht; es ist aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Und so haben sich auch die Ansprüche und die Schutzmaßnahmen verändert.
    Machten wir uns vor 19 Jahren keine Gedanken über das Recht des Einzelnen an seinen personenbezogenen Daten, so ist es heute eines der großen Themen.
    Und so kommt es, wie es immer kommen muss, dass das, was man am wenigstens erwartet, was man nicht sieht und dennoch existiert, was nicht gehört wird, erstarkt und so ist es heute genau dies, was dazu führt, zu resümieren und zu reagieren.

    Datensicherheit wurde bei TheLegacy immer ernst genommen, in der Folge begrüßen wir auch die EU-DSGVO und deren Vorteile, welche sich für die Nutzer ergeben.
    Jedoch sind die Anforderungen sowie die daraus resultierenden Umbaumaßnahmen an der TheLegacy-Implementierung recht umfangreich, zudem zeitkritisch vorzunehmen.

    Seit längerem hat das Projekt mit technischen Unzulänglichkeiten zu kämpfen, die für sich allein bereits eine Weiterführung schwierig gestalteten. Eine Portierung auf technisch-moderne Füße war bisher nicht gelungen.

    Beide Komponenten zusammen führen nun zur Bewertung, dass die notwendigen Umbaumaßnahmen an dem Freizeitprojekt nicht zu leisten sind.

    Daher haben wir entschieden, TheLegacy, am 24.05.2018, vor dem Inkrafttreten der EU-DSGVO vom Netz zu nehmen.

    adieu
    mishRa & cflag


  • 68000-Handbuch kostenlos als PDF
    Author: AndreasM
    Unter folgenden Link kann man das englische 68000-Handbuch "Motorola M68000 Family" kostenlos als PDF lesen.

    Interessant ist das Handbuch vor allem für Amiga Programmierer, die tief in den Assemblerbau einsteigen wollen.

    http://cache.nxp.com/docs/en/reference-manual/M68000PM.pdf

    Danke an Karsten für den Tipp.


  • Weitere Videos für Amiga online
    Author: AndreasM
    Unter folgenden Links findet ihre weitere Youtube-Video rund um den Amiga die die letzten Tage veröffentlicht wurden:

    MsMadLemon: Flood - Nostalgia Time Amiga

    Upon request i play 'Flood', a game which I havent played since back in the day.

    http://www.youtube.com/watch?v=vmaPI6udYMA


    MsMadLemon: Sam's Journey - Unboxing and gameplay (Commodore 64)

    Yes, I finally bit the bullet and bought a Cartridge version of 'Sam's Journey' by Protovision. And I am so glad I did! In this video I do an unboxing as well as an extensive gameplay of Sam's Journey.

    http://www.youtube.com/watch?v=7jRGpKlKOCc


    MsMadLemon: Preparing Yerba Mate - Chillout Time (ASMR)

    My first time preparing and tasting 'Yerba Mate' A herbal infusion from Latin America, in a relaxing ASMR style video. Get your headphones, get comfy and relax )

    http://www.youtube.com/watch?v=xdr76xXOrwU


    Dan Wood: My Last Ever Visit To Maplin

    One of the UK's longest running high street electronics stores is closing its doors forever. I take a last look around my local Maplin and give some thoughts on their closure and a couple of pickups.

    http://www.youtube.com/watch?v=oSAd3i3Y1kk


    Stefans Amiga Welt: Commodore Amiga 1000 Pal/NTSC

    http://www.youtube.com/watch?v=jh0PdCbkEeU


  • Hollwood: Polybios Plugin erschienen
    Author: AndreasM


    Airsoft Softwair freut sich die sofortige Verfügbarkeit eines großen neuen Hollywood-Plugins bekanntgeben zu können: Polybios. Mit Polybios können ganz einfach PDF-Dokumente aus Hollywood-Skripten erstellt und angezeigt werden, wodurch alle PDF-Träume in Erfüllung gehen sollten. Polybios ist seit über fünf Jahren in der Entwicklung und nun endlich bereit zur Veröffentlichung, natürlich exklusiv für Hollywood 7.1.

    Hier sind nur einige von Polybios' eindrucksvollen Features:

    - über 200 Funktionen zum Erstellen und Anzeigen von PDF-Dokumenten
    - Unterstützung für alle Grafikprimitiven
    - volle Unicode-Unterstützung
    - Schriftarten können in PDF-Dokumente eingebettet werden
    - Bilder und Hollywood-Pinsel können in PDF-Dokumente eingebettet werden
    - passwortgeschützte PDFs können erstellt und geöffnet werden
    - Unterstützung für Verschlüsselung und Kompression
    - Dateien können an PDFs angehängt werden
    - Annotationen können PDF-Dokumenten hinzugefügt werden
    - Unterstützung für RGB-, CMYK- und Graustufenfarbräume
    - Überblendeffekte können in PDF-Dokumenten benutzt werden
    - Hypertextverknüpfungen können in PDFs eingebettet werden
    - Inhaltsverzeichnisse können generiert werden
    - der eingebaute PDF-Viewer basiert auf der PDF-Engine eines sehr bekannten Browsers eines sehr großen amerikanischen Internetunternehmens, welches hier aus Lizenzgründen nicht genannt werden darf
    - PDF-Seiten können als Hollywood-Pinsel exportiert werden
    - PDF-Seiten werden als Vektorgrafiken behandelt und können somit verlustfrei skaliert, rotiert und transformiert werden
    - Polybios enthält über 150 Seiten an Dokumentation, damit Sie gleich loslegen können
    - über 25 Beispiele liegen der Distribution bei

    Das Beste ist aber, dass Polybios komplett kostenlos für alle Hollywood-Benutzer zur Verfügung gestellt wird. Bitte denken Sie daher darüber nach, Hollywood zu kaufen, um Ihre Unterstützung zu zeigen.

    Polybios steht ab sofort zum freien Download auf dem offiziellen Hollywood-Portal zur Verfügung. Dank Hollywoods plattformübergreifendem Pluginsystem stehen Versionen für folgende Plattformen bereit: AmigaOS3 (m68k, m881), AmigaOS 4, MorphOS, WarpOS, AROS (x86), Linux (ppc, arm, x86, x64), Mac OS (ppc, x86, x64), Windows (x86, x64) und Android (arm, arm64).

    http://www.hollywood-mal.com


  • Verstärkung für Gamescom gesucht
    Author: AndreasM


    Wir suchen für unsere Präsentation des Amiga auf der Gamescom noch Verstärkung.

    Es geht hautpsächlich darum aufzupassen das niemand bei den Computern am Stand mist baut und natürlich viele, viele Fragen zum Thema Amiga zu beantworten.

    Letztes Jahr hatten wir auf 60qm Austellerfläche rund 20 Amiga Modelle dabei.

    Natürlich ist auch Zeit vorhanden damit jeder mal sich auf der Gamescom umschauen kann. Trotzdem unterschätzt die Gamescom nicht. Das ist richtig anstrengend. Aber es macht auch richtig viel Spaß.

    Ideal ist es natürlich wenn man möglichst nah an Köln wohnt und keine Übernachtungsmöglichkeit benötigt.

    Die Gamescom geht vom Dienstag den 21. August bis Samstag 25. August.
    Montag der 20. August ist Auffbautag. Abbau ist Samstag abend gleich nach der Messe.


  • RNOComics 1.2 veröffentlicht
    Author: AndreasM
    RNOComics ist ein Comic-Archiv-Viewer, der fast jede Archivdatei oder ein Verzeichnis mit nicht archivierten Bildern öffnen und die darin enthaltenen Bilder in einer grafischen Benutzeroberfläche anzeigen kann.

    In dieser MorphOS-Version wurde die Unterstützung für Online-Issuu-Publikationen hinzugefügt.

    Ihr bekommt es über Grunch oder aus dem Aminet, oder findet es auch bald auf weiteren Seiten zum Herunterladen.


  • Amiga OS4: Ignition beta 5 erschienen
    Author: HelmutH
    13.05.2018 Ignition beta 5 erschienen und ODS AddOn Aktualisierung

    Achim Pankalla hat im Aminet http://aminet.net/package/biz/spread/ign-addon-ods und OS4Depot http://www.os4depot.net/index.php?function=showfile&file=office/spreadsheet/ign-addon-ods.lha die beta 0.30 Version vom Ignition ODS AddOn bereit gestellt. Die Ignition beta Version ist auf der Ignition Homepage auf Sourceforge https://sourceforge.net/projects/ignition-amiga/files/ zu finden.

    Die wichtigste Neuerung ist:
    - Die Druckroutine, die nun auch problemlos mit Grafiken und Diagramme zurecht kommt. Ausserdem werden auch die eingestellten Druckränder beachtet.
    - Zwei Fehler in den Diagrammmodulen wurden korrigiert und einige Mathematische Funktionen in ihren Verhalten an die der großen Vorbilder angepasst, so das auch der Import von Fremdformaten besser funktioniert.
    - Auch sind wieder einige kleinere und größere Fehler aus dem Programm entfernt worden.
    - Bei der Installation ist nun auch der alternative Icon-Satz integriert.
    - Es gibt eine Übersetzung ins Französische.
    - Das überarbeitete Handbuch ist jetzt auch in Englisch verfügbar.
    - Zur Veröffentlichung von igntionOS4 gibt es auch wieder eine funktionale Aktualisierung des ODS add-on.
    Das Modul übernimmt beim Laden und Speichern die Positionierung der Daten in der Zelle in der Horizontalen und Vertikalen. Ausserdem werden, im Rahmen der
    Möglichkeiten von ignition, auch die Zellrahmen beachtet.
    - Das AddOn benötigt mind. ignition 1.0 Beta4 und AOS4.1FE. - Es kann Dokumente im ODS-Format laden und speichern. Dieses Format wird von Libre- und OpenOffice-Calc verwendet, kann aber auch von anderen Tabellenkalkulationen ex- und
    importiert werden. Das Addon ist immer noch eine "Beta"-Version!

    Der Autor bittet darum Fehler und Wünsche für Funktionserweiterungen ihm mitzuteilen. Dies ist nicht nur über email, sondern auch über das OS4Welt-Forum möglich, dort gibt es ein Support-Forum. Ausserdem möchte er allen danken, die ihn mit solchen Rückmeldungen unterstützten und natürlich seinen Beta-Testern!


  • Digital Talk: Ausgabe 102 erschienen
    Author: AndreasM

    Dave schreibt:

    Die neue Ausgabe 102 der Digital Talk steht im Zeichen unseres 25jährigen Bestehens!

    Freut euch auf eine prall gefüllte Jubiläumsausgabe und feiert mit uns - räumt zahlreiche Preise ab, indem ihr euch bis zur Deadline am 1. August mit einer Textzusendung beteiligt - mehr zur Verlosung erfahrt ihr im Editorial.

    Ebenfalls zum Release von Ausgabe 102 erschienen ist unser neues Windowstool "Digital Talk Converter Studio", mit dem das Erstellen eurer Texte für die Digital Talk zukünftig zum Kinderspiel werden wird. Gleich runterladen und näher ansehen! Weitere Informationen unter diesem Link.

    Viel Spaß und zahlreiche schöne Stunden beim Schmökern wünscht euch euer Trixter im Namen des gesamten Teams...

    http://nemesiz4ever.de/digitaltalk/

    Mirror: http://www.amigafuture.de/downloads.php?cat=69


  • Lanarama RetroGamesCon im September
    Author: AndreasM


    Pressemitteilung

    Lanarama RetroGamesCon am 01. und 02. September 2018 in Losheim am See

    Hier sollen Retrofreunde voll auf Ihre Kosten kommen ... und daher wünschen wir uns viele Commodore-Besucher, Aussteller und Zubehör.

    Dieses Jahr steht quasi die gesamte Halle 1 der Eisenbahnhalle Losheim im Zeichen des RetroGaming.

    Für unseren RetroEvent suchen wir noch Aussteller und Händler, die ein Angebot von wahrem RetroKram mit sich bringen. Wir haben viele Commodore Fans und leider zuwenig Aussteller in diesem Bereich im Angebot um unsere Besucher happy zu machen.

    Wir freuen uns auf euch

    Auch Petro Tyschtschenko ist wieder dabei.

    Unter http://www.retrogamescon.de und http://www.facebook.de/retrogamescons könnt ihr euch ein Bild der vergangenen RetroGamesCon in Ludwigshafen machen. Diese (unsere erste) war mehr als erfolgreich aber in vielen Bereichen noch verbesserungswürdig.

    Programm:

    Samstag von 11:00 bis 18:00Uhr

    Wir bieten euch nicht nur die üblichen Verkaufsstände, sondern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Versteigerungen, Turnieren, Ausstellung, Gaming-Ecke und diverse Specials.

    Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr

    Wir bieten euch eine Auswahl an privaten Verkaufsständen, eine Cosplayer Lounge, einen Cosplay Wettbewerb mit erfahrener Jury und tollen Preisen und ein RetroGamesQuiz.

    An beiden Tagen Catering zu angemessenen Preisen.

    Eintritt: 5 Euro

    Kommen und bleiben. Wir schaffen euch eine Atmosphäre, die zum Bleiben einlädt. Schauen, erleben und genießen.

    http://www.retrogamescon.de


  • Kultmags: Amiga Magazin - Sonderhefte
    Author: AndreasM

    Klaus Sommer schreibt:

    Soeben wurden drei weitere Sonderhefte des Amiga Magazin's eingefügt!

    Amiga Magazin - Sonderheft - 01
    Amiga Magazin - Sonderheft - 02 - 3D
    Amiga Magazin - Sonderheft - 08 - Starthilfe

    Die Ausgaben 01 und 02 wurden mir von Josef gespendet! Vielen Dank dafür!

    Allen Müttern unter euch, wünsch ich heute noch einen schönen Muttertag!

    Bis nächste Woche,
    Klaus

    http://www.kultmags.com


Zurück