Schnellkauf - Artikelnummer aus unserem Katalog
Warenkorb:

0 Artikel | Summe: 0,00 EUR

Kategorien

Bestseller

01. IC 74F245 SMD für Amiga 4000 (Neu)

0,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. SubD Einlöt Buchse 9 polig für Maus (Neu)

1,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Update ULICSV auf Version 1.5 Beta

29,75 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Kabel Stromversorgung Floppy (Neu)

2,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. CD-ROM Drive / Laufwerk für Amiga CD32 (Neuware)

24,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. 4x Abstandshalter für Prozessorkarte Amiga 3000/A4000 (Neu)

2,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. Externes 3,5" DD Disktettenlaufwerk (Gebraucht)

24,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden suchten nach

RSS FEED




Zahlungsarten


Hier klicken - sofortüberweisung Kundeninformationen

Logo

Partnerprogramm

Amigafuture News auf AmiStore.de

  • Lernvideos für Amiga 1200 und Amiga 4000 veröffentlicht
    Author: AndreasM
    Dank AmigaGTI (aus dem a1k Forum) welcher die Videos von VHS digitalisiert hat, und Bernd Weyrauch (Produzent der Videos) welcher die Rechte zur Veröffentlichung erteilt hat, wurden 2 sehr gute Videos auf youtube veröffentlicht.

    "Erfolg ist lernbar - Der Amiga 1200? ist ein Video von 1Stunde und 42 Minuten und setzt sich mit folgenden Themen für Einsteiger und Fortgeschrittene Amiga Nutzer auseinander.

    "Erfolg ist lernbar - Der Amiga 4000? ist ein Video von 1Stunde und 20 Minuten und setzt sich mit folgenden Themen für Einsteiger und Fortgeschrittene Amiga Nutzer auseinander.

    Vielen Dank nochmals an Bernd Weyrauch von TV Werbeservice der einer Veröffentlichung der Videos zugestimmt hat.

    http://www.amiga68k.de/?p=3997


  • Ausführliches Backbone Tutorial erschienen
    Author: AndreasM
    Ihr wolltet schon immer mal ein Spiel für den Amiga erstellen, habt aber keine Programmiererfahrungen?

    Dann solltet ihr euch folgenden Link einmal genauer anschauen, denn dort findet ihr ein ausfürhrliches Tutorial für die Spiele Software "Backbone"

    Nutz die Zeit über Weihnachten und lasst euer Kreativität freien lauf?.

    Der Link führt euch zu dem polnischem Tutorial:

    http://exec.pl/artykul.jsp?nid=33&Backbone_-_poradnik_krok_po_kroku_dla_poczatkujacych

    Eine Übersetzung mit Google in Deutsch findet ihr unter folgendem Link:

    https://translate.google.de/translate?sl=auto&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=exec.pl%2Fartykul.jsp%3Fnid%3D33%26Backbone_-_poradnik_krok_po_kroku_dla_poczatkujacych&edit-text=

    Für Englisch klickt einfach auf folgenden Link:

    https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=pl&tl=en&u=http%3A%2F%2Fexec.pl%2Fartykul.jsp%3Fnid%3D33%26Backbone_-_poradnik_krok_po_kroku_dla_poczatkujacych

    Falls ihr jetzt anfangt Spiele mit Backbone zu erstellen oder wollt diese veröffentlichen, lasst es uns zuerst wissen.

    Viel Spass dabei!

    Quelle: http://www.amiga68k.de/?p=3967


  • Tunnels & Trolls 2.63 erschienen
    Author: AndreasM


    Tunnels & Trolls wurde in der Version 2.6 für AmigaOS 2.x veröffentlicht.

    Tunnels & Trolls ist eine Game Engine für folgende Spiele:

    Abyss
    Amulet of the Salkti
    Arena of Khazan
    Beyond the Silvered Pane
    Blue Frog Tavern
    Buffalo Castle
    Captif d'Yvoire
    Caravan to Tiern
    Circle of Ice
    City of Terrors
    Dargon's Dungeon
    Deathtrap Equalizer
    Gamesmen of Kasar
    Goblin Lake
    Labyrinth
    Mistywood
    Naked Doom
    Overkill
    Red Circle
    Sea of Mystery
    Sewers of Oblivion
    Sorcerer Solitaire
    Sword for Hire
    Trollstone Caverns
    Weirdworld

    Download/A>


  • A-EON übernimmt Personal Paint-Entwicklung
    Author: HelmutH
    27.11.2014 A-EON übernimmt Personal Paint-Entwicklung

    A-EON und Cloanto haben in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt gegeben, das A-EON ab sofort die Weiterentwicklung und den Vertrieb des Grafikprogramms Personal Paint übernimmt. Die Version 7.3 ist derzeit für AmigaOS 3 und 4 im Amistore erhältlich, in der Mitteilung wird auch die potentielle Portierung auf MorphOS und AROS erwähnt. Die Version 7.2 wird weiterhin Cloanto Amigaforever vertreiben.

    Seit 17 Jahren ist die Vollversion von Personal Paint im Aminet verfügbar und wurde gestern auf Wunsch der Rechteinhaber aus dem Archiv entfernt. Auf Anfrage von Amiga-News teilte Trevor Dickinson (A-EON) mit, dass "kostenlose Downloads historischer PPaint-Versionen für die Zukunft geplant" seien.


  • A1k ist 10 Jahre alt geworden
    Author: AndreasM

    http://www.a1k.org ist heute 10 Jahre alt geworden.

    Glückwünsche vom kompletten Amiga Future Team. Auf die nächsten 10 Jahre.


  • Postkarte Memories erhältlich
    Author: AndreasM

    Vor einem Jahr hat APC&TCP die Postkarte Memories veröffentlicht.

    Seitdem sind die Postkarten im 10er Pack im Onlineshop erhältlich.

    Jetzt steht bald wie Weihnachten vor der Tür und wir wollen noch einmal an die Postkarte erinnern.

    http://www.amigashop.org/product_info.php?products_id=209
    http://www.apc-tcp.de


  • MorphOS: Calimero 0.2 erschienen
    Author: AndreasM
    Carsten 'pegasossigi' Siegner hat die Version 0.2 von Calimero, die zukünftige native Textverarbeitung für MorphOS veröffentlicht.

    Geplanter Funktionsumfang:

    - Export von ebooks, pdf und html
    - In/export von Amigaguide, odt and txt
    - Import von doc
    - Homepage erstellen (und hochladen zum Server)
    - Drucken (postdcript)
    - Bilder einfügen

    Siehe auch snapshot.
    Download Calimero_0.2.lha.
    Besucht seine website.

    Zögert nicht Carsten in seinem Projekt mit einer Spende zu unterstützen http://www.warmup-asso.org .

    Quelle: http://morph.zone


  • Fractals für SketchBlock 1.5
    Author: AndreasM


    broadblues schreibt:

    Ich freue mich sehr auf die jüngste Aktualisierung meines Fractals For SketchBlock Plugin für SketchBlock bekannt zu geben.

    Bestandskunden können es hier herunterladen oder über AmiStore, wenn darüber einst bezogen.

    Fractals For SketchBlock, ermöglicht die Erstellung von Animationen mit Fraktalen in voller Farbanzahl.

    Fractals und SketchBlock können hier für nur £5.00 erworben werdwen, oder komfortabel im AmiStore.

    Quelle: http://www.amigaworld.net


  • Elbox: Mediator MM CD UP 2.3
    Author: AndreasM


    Presse-Mitteilung

    [24. Nov. 2014]

    Die MM CD 2.3 Aktualisierung für registrierte Anwender der Mediator PCI 3/4000T, Mediator PCI 4000D, Mediator PCI 4000Di, Mediator PCI 4000, Mediator PCI 3000D, Mediator PCI 3000Di, Mediator PCI 1200 TX, Mediator PCI 1200 SX, Mediator PCI 1200LT4, Mediator PCI 1200, Mediator PCI 1200LT und Mediator PCI ZIV Busboards wurde heute veröffentlicht.

    Die Mediator Multimedia CD UP 2.3 beinhaltet diese Neuerungen:

    · pci.library (ver. 9.10)
    · Radeon.card (ver. 2.20)
    · Voodoo.card (ver. 4.34)
    · MedConfig (ver. 2.0)

    Die pci.library ver. 9.10 hat neue DMA-Puffer-Zuweisungen für PCI karten im Busmaster-Modus.
    Neue Software verbessert die Timings der PCI Busmaster-Karten (Spider, SB4.1, SB128, FM801, TV tuner, FastEthernet) während ihres Zugriffs auf den DMA Puffer im SDRAM/SGRAM Speicher der Grafikkarte.
    Auch sollten damit Probleme mit den SB128 und Radeon Karten behoben sein.

    In der neuen Version des MedConfig Scripts wurde die Unterstützung für die RadeonMemOS, VoodooMemOS und SpiderBuf Variablen ergänzt.
    Die neuen RadeonMemOS und VoodooMemOS Variablen ermöglichen die Kontrolle über den Speicher der GRafikkarte zum Amiga Speicher.

    Die Entwickler Dokumentation für tv.library und mixer.library ist in der MM CD 2.3 enthalten.

    Interessenten der neuen aktualisierten MediatorSDK nehmen mit dem ELBOX Developer Department Kontakt auf.

    Informationen zu den aktuellen Versionen findet ihr auch in DOWNLOADS | Mediator Bereich.
    Die aktuelle Liste unterstützter PCI karten ist der Mediator Driver Guide zu entnehmen.
    Informationen über Mediator- bezogene Quellen sind in der COMMUNITY Bereich zu finden.

    http://www.elbox.com/news_14_11_24a.html
    http://www.elbox.com


  • Amiga Future auf Facebook und Twitter
    Author: AndreasM


    Um die News der Amiga Future zu lesen, gibt es viele Möglichkeiten.

    Man kann einfach die Amiga Future Webpage besuchen, man kann den monatlichen Newsletter bestellen.

    Es gibt einen RSS-Feed, KlipFolio und man kann die News auf der eigenen Webpage einbauen.

    Oder man installiert einfach auf AmigaOS 3 oder AmigaOS 4 das Amiga Future News-Docky. (Weitere Möglichkeiten sind in Arbeit.)

    Aber natürlich sind wir auch auf Facebook und Twitter vertreten. Schaut doch einfach mal vorbei.

    Faceook: https://www.facebook.com/amigafuture.de
    Twitter: https://twitter.com/AmigaFuture

    http://everywhere.amigafuture.de


  • SuperTed erschienen
    Author: AndreasM

    SuperTed wurde für Classic Amiga mit 2 MB RAM veröffentlicht. Ein 68030 Proozessor wird empfohlen.

    Das Spiel kann kostenlos von der Webpage geladen werden.

    http://www.hipooniosamigasite.org/superted/


  • SQLite Manager aktualisiert
    Author: AndreasM
    SQLite Manager V0.2

    Noch immer Alpha, jeder Hinweis auf Fehler ist willkommen!

    Die Anwendung basiert auf der SQLite Datenbank-Engine und ermöglicht das erstellen, betrachten und verändern von Datenbanken.
    Die Verwaltung von Datenbanken kann über eine Benutzeroberfläche oder SQL-Befehlen erfolgen.
    Es gibt eine vorläufige Unterstützung für Open-XML Dateien mit Konvertierung zu Datenbanken und Amiga Tabellenkalkulationen.

    Eine der wichtigsten neuen Funktion ist die Möglichkeit, Abfragen mit dem SQL-Select Befehl zu erstellen oder durch interaktive Auswahl den entsprechenden Artikel.
    Die Abfragen können in separate Fenster ausgegeben werden.

    http://aminet.net/package/biz/dbase/SQLMan

    Quelle: http://www.amigaworld.net


  • EvenMore aktualisiert
    Author: AndreasM


    EvenMore wurde in der Version 0.82 (21.11.14) veröffentlicht

    Änderungen:

    • Textausrichtung, durchgestrichen, Schatten, Textumriß in .docx files.
    • Vier neue ANSI Escape-Sequenzen. ESC[67m geprägte Schrift und ESC[68 deaktiviert es. ESC[69m gravierter Text und ESC[70m deaktiviert es.
    • HTML2Text berücksichtigt nun geprägt / gravierte Schrift in .docx files.
    • MorphOS Scriba .sct Erweiterung wird nun durch das Arc2Text plugin entpackt.
    • Sped up dir2text Plugin durch Optimierung der Verzeichnisses-Überprüfungsschleife.
    • Geänderte GUI für Dir2Text, Arc2Text und Generic2Text Einstellungs-Plugins, ermöglicht die Größenveränderung des Hauptfensters.
    • Generic2Text Plugin erkennt nun ELF ausführbare Dateien von MorphOS, wenn vom Anwender ausgewählt.
    • Hilfe-Blasen in den Datei-Gadgets.


    EvenMore ist ein Textanzeiger für den Amiga, geschrieben in AmigaE und ECX.

    EvenMore ist Freeware.

    Einige Funktionen:

    • Plugin-System zur Anzeige verschiedener Dateitypen, wie AmigaGuide, HTML, WordWorth, MSWord, RTF, Verzeichnise, usw.
    • Unterstützt ANSI Escapecodesequenzen zur Textformatierung, mit farbigem Text für bestimmte Dateitypen
    • Links können in html in AmigaGuide, Verzeichnisse und andere Dateitypen geöffnet werden
    • Font-sensitive Benutzeroberfläche
    • Drag and drop files on the window to open them
    • ARexx Port Fernsteuerung
    • Suchfunktion
    • Konfigurierbares Menü für häufig verwendete Dokumente
    • Unterstützung für Clipboard und Locale


    http://www.evenmore.co.uk


  • RetroPlay: Mag! #18 - 64er und Nadeldrucker
    Author: AndreasM

    Virtual Dimension schreibt:

    Unser Sonderheft liegt nach wie vor wie Blei in den Regalen. Auch das Handbuch von "Mag!" kann uns nicht weiterhelfen. Wir lernen außerdem, dass man Statistiken nicht trauen sollte...
    Währenddessen reden wir über das Rollenspiel "Bard's Tale 2", werfen einen Blick in die Zeitschrift "64er" und philosophieren über historische Drucker.

    http://www.virtualdimension.de


  • HOL Updates
    Author: AndreasM


    Die Hall of Light Spiele (Info) Datenbank wurde die letzten sieben Wochen rund 200 mal geupdated.

    Bei der Hall of Light handelt es sich um die größte Datenbank mit Informationen über Amiga Spiele.

    Hier findet ihr Screenshots, Scans von Verpackungen, Level-Bilder, Cheats, Systemanforderungen, Programmierer, Publisher und vieles, vieles mehr.

    http://hol.abime.net/hol_update.php

    http://hol.abime.net


Zurück